Skip to content Skip to footer
Kostenlose Beratung

LASSEN SIE SICH BERATEN

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Wo haben Sie von uns gesehen/gehört?





    Ihre Sicherheit ist
    Unser Hauptanliegen

    Ihre Sicherheit ist unser Hauptanliegen

    Der Ruf und die Zukunft von Care in Turkey hängen vollständig vom Wohlbefinden, der Sicherheit und der Zufriedenheit unserer Patienten ab. Deshalb nehmen wir das uns entgegengebrachte Vertrauen sehr ernst.

    Ungeachtet der Vorsichtsmaßnahmen des Krankenhauspersonals, der Chirurgen und des Pflegepersonals sind alle unsere Patienten durch eine kostenlose Versicherung gegen medizinische Komplikationen abgesichert.

    Wir geben Ihnen die Garantie und die Gewissheit, dass Sie im Falle einer Komplikation Anspruch auf kostenlose Medikamente, Tests oder eine Revisionsoperation haben, sofern erforderlich, einschließlich der Reisekosten, wie z. B. Flüge (falls zutreffend), Transport und Unterkunft in Istanbul.

    Wer kann versichert werden?

    Unsere kostenlose Versicherung gegen medizinische Komplikationen ist für ausländische Patienten verfügbar, die sich bei Care in Turkey Zahn-, Augen-, Haartransplantationen oder ästhetischen Operationen im Alter von 5 bis 75 Jahren für den Zeitraum von 1 Woche bis 6 Monaten nach der Operation unterziehen. Wenn die Behandlung länger als 6 Monate dauert, muss innerhalb von 30 Tagen nach Ablauf der ersten Police eine zweite Police abgeschlossen werden. Die Gültigkeitsdauer beträgt 12 Monate.

    Welche Komplikationen deckt die Versicherung ab?

    • Zahnbehandlungen (außer Kieferorthopädie)
    • Ästhetische Chirurgie: einschließlich Brust-, Körper- und Gesichtsbehandlungen
    • Haartransplantationen
    • Adipositaschirurgie
    • Allgemeine Chirurgie, einschließlich Augenchirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, HNO, Thoraxchirurgie, Kinderchirurgie und Herz-Kreislauf-Chirurgie
    UNSER PREISGEWINN
    ÄRZTE
    UNSER PREISGEWINN
    ÄRZTE

    Worauf habe ich Anspruch?

    Im Falle von Fahrlässigkeit oder Fehlschlägen bei der Operation haben Sie Anspruch auf Kostenerstattung für Transport, Flüge, Unterkunft, Krankenhausaufenthalt und Operation, die möglicherweise die gesamten Kosten abdeckt.

    • Die Kosten für die Behandlung der Komplikation durch eine erneute Operation oder einen erneuten Eingriff werden übernommen.
    • Revisionen, die infolge eines Fehlschlags bei der Operation auftreten (z. B. Absinken der Nasenspitze, verbleibende Krümmung, Perforation des Nasenseptums bei Nasenkorrekturen; Asymmetrie, Stürze, Implantatperforation und Kapselkontraktur bei der Brustästhetik), werden abgedeckt.
    • Im Rahmen dieser Deckung werden auch Untersuchungen und Medikamente vergütet, die für den durchzuführenden medizinischen Eingriff erforderlich sind.
    • In Fällen, in denen der Versicherte aus irgendeinem Grund innerhalb der Grenzen der Türkei Rechtsberatung in Anspruch nehmen muss, werden die Kosten für die Rechtsberatung im Rahmen der in der Police und/oder Bescheinigung angegebenen Deckungsgrenze abgedeckt.
    • Wenn der Reisepass oder ein gleichwertiges Reisedokument des Versicherten innerhalb der Grenzen der Türkei verloren geht oder gestohlen wird und der Diebstahl durch einen von den offiziellen Behörden erstellten Bericht nachgewiesen wird, sind die Kosten für die Erneuerung der verlorenen/gestohlenen Dokumente durch den Versicherungsschutz abgedeckt der in der Police und/oder im Zertifikat angegebenen Grenze.
    • Die auf der Bescheinigung und/oder der Police angegebene Deckungssumme wird an die gesetzlichen Erben des Versicherten im Todesfall infolge eines Unfalls oder an die Anspruchsberechtigten ausgezahlt, wenn dies in der Police angegeben ist. Für Regulierungs- und Entschädigungsanträge gelten die Allgemeinen Unfallversicherungsbedingungen.

    Was ist nicht abgedeckt?

    • Unzufriedenheit aufgrund des persönlichen Geschmacks bei plastischen Operationen und Zahnbehandlungen ist nicht von dieser Police abgedeckt.
    • Alle Untersuchungen, Medikamente oder Operationen, die nicht mit einer Revisionsoperation in Zusammenhang stehen, werden von der Versicherung nicht übernommen.
    • Wenn vor der ersten Behandlung im zahnärztlichen Plan kein Behandlungsplan und keine Panorama-Röntgenaufnahme erstellt wurden und am Ende der Behandlung und bei Auftreten von Komplikationen keine aktualisierte Panorama-Röntgenaufnahme angefertigt wurde, wird keine Entschädigung gezahlt.
    • Rehabilitations- und Physiotherapiekosten, die nach einer Operation/Eingriff möglicherweise erforderlich sind, werden nicht übernommen.
    • Im Haartransplantationsplan werden Komplikationen berücksichtigt, die dadurch entstehen, dass der Versicherte/Patient die Empfehlungen des durchführenden Arztes nicht befolgt (z. B. Haare in der Anfangsphase kämmen und bürsten, Haarwaschverfahren nicht einhalten, danach nicht die erforderliche Pflege durchführen). Haartransplantation) und das Scheitern der Haartransplantation sind von der Deckung ausgeschlossen.

    Denken Sie Daran

    Aus den jeweils im Zertifikat definierten Sicherheiten werden entsprechend der Deckungssumme und dem Auszahlungssatz akzeptable Entschädigungsbeträge gezahlt.

    Auch wenn im Rahmen desselben Plans mehr als eine Komplikation auftritt und der Versicherte mehrmals in die Türkei kommen muss, darf der Gesamtentschädigungsbetrag, der gezahlt werden kann, die in der Police angegebene Gesamtdeckungssumme nicht überschreiten.

    Nähere Informationen zu allen Aspekten unserer Versicherung gegen medizinische Komplikationen erhalten Sie bei uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.