Skip to content Skip to footer
Kostenlose Beratung

LASSEN SIE SICH BERATEN

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Wo haben Sie von uns gesehen/gehört?





    Augenbrauenlift

    Das Augenbrauenlifting ist ein chirurgischer Eingriff, der den allgemeinen Gesichtsausdruck verändert. Es wird an Augenbrauen durchgeführt, die die Person müde aussehen lassen. Dank dieser Operation sehen die Augenbrauen, die die Schönheit des Gesichts und der Augen enthüllen, ausgeruht, jung, frisch, hell und klar aus. Vertikale und horizontale Linien, die sich auf unserer Stirn bilden, werden mit der Zeit tiefer und lassen uns älter aussehen, als wir sind. Diese Linien werden auch als Mimikfalten bezeichnet.

    Sie verraten unser Alter und lassen uns auch müde aussehen. Es ist bekannt, dass das Herabhängen unserer Augenbrauen neben den bekannten Bedingungen auch aufgrund von Krankheiten auftreten kann. Die primären solcher Erkrankungen sind Tumore, Gesichtslähmungen und postoperative Zustände. Unsere Augenbrauen haben sicherlich die wichtigste Position in Bezug auf unser Gesichtsaussehen.

    Wie wird ein Augenbrauenlifting durchgeführt?

    Klassisches Augenbrauenlifting, manchmal auch als Schläfenlifting bezeichnet; Es ist der Prozess des Aufhängens der Ränder der Augenbrauen. Um zu verhindern, dass die Narbe sichtbar wird, wird der Schnitt innerhalb der behaarten Bereiche gesetzt und mit diesem Schnitt wird der Augenbrauenrand unter die Haut erreicht und der Augenbrauenrand nach oben angehoben. Vor der Operation werden Entwürfe zur Operation gemacht, Bilder wie Fotos und Videoaufnahmen werden vor und nach der Operation gemacht.

    Obwohl während des Eingriffs meistens eine Lokalanästhesie (Regionalanästhesie) angewendet wird, kann in einigen besonderen Fällen eine Vollnarkose erforderlich sein. Abhängig vom Operationsablauf und dem Zustand des Augenbrauenbereichs; Eine Schläfenstraffung dauert durchschnittlich eine Stunde und wird schmerzfrei durchgeführt.

    Welche Verfahren werden vor dem Augenbrauenlifting durchgeführt?

    Die Person, die ein Kandidat für ein Augenbrauenlifting ist, wird zuerst bewertet. Die Position der Augenbrauen und ob der Patient Falten hat oder nicht, werden berücksichtigt. An diesen Prozess schließt sich die Planung der Operation an. Die bei Frauen und Männern unterschiedlich positionierten Augenbrauen sollen bei Frauen oberhalb des Augenbrauenrandes liegen und bei Männern entlang des Augenbrauenrandes liegen.

    Unter welchen Bedingungen sollte ein Brauenlift bevorzugt werden?

    Das Augenbrauenlifting sollte zur Beseitigung von Stirnfalten, hängenden Brauen und gerunzelten Augenbrauen sowie zur Veränderung des durch die Augenlider erzeugten Ausdrucks bevorzugt werden. Wenn die Person über diese Beschwerden klagt oder sich der Ausdruck ihrer Augenbrauen aufgrund einer Vorerkrankung verändert hat, wird dieser chirurgische Eingriff notwendig.

    Häufig gestellte Fragen Augenbrauenlifting

    Wie lange dauert es, sich von Brow Lift zu erholen?

    Da der Heilungsprozess allmählich ist. Möglicherweise müssen Sie mehrere Wochen warten, um die endgültigen Ergebnisse zu sehen. Zusätzliche subtile Verbesserungen können über mehrere Monate nach der Operation auftreten.

    Werden meine Einschnitte vom Brow Lift sichtbar sein?

    Die beim Brow Lift verwendete Operationstechnik wird auf der Kopfhaut durchgeführt, damit sie so unsichtbar wie möglich ist.

    Ändert sich das Ergebnis des Augenbrauenlifts später?

    Wenn Sie Ihren Alterungsprozess und die negativen Auswirkungen der Schwerkraft berücksichtigen, können Sie nach dem Brauenlift erwarten, dass Ihre Augenbrauen hängen. Dies ist jedoch ein langwieriger Vorgang, und aus diesem Grund wird sein Ergebnis langanhaltend sein.

    Autor:

    Prof. Dr. Ahmet Hamdi Sakarya

    Assoc. Prof. Dr. Ahmet Hamdi Sakarya erhielt seine medizinische Ausbildung an der Medizinischen Fakultät der Ege-Universität. Er ist Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie. Er ist außerdem ECFMG-zertifiziert, was für die legale Ausübung der Medizin in den Vereinigten Staaten erforderlich ist.

    Mehr lesen